Advent – Adventkalender

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Damit können es gerade Kinder jedes Jahr kaum erwarten, ab dem 1. Dezember täglich ein Türchen von ihrem Adventkalender zu öffnen. Heutzutage möchten sich aber auch Erwachsene gerne ihren Advent verkürzen. So gibt es mittlerweile eine Vielzahl wunderschöner Adventkalender für verschiedene Vorlieben.

Adventkalender- Wann und wo kaufen?

Wo und zu welchem Zeitpunkt der Adventkalender gekauft wird, hängt nicht zu Letzt von den gewünschten Anforderungen ab. Einfache Kalender -gefüllt mit Schokolade- gibt es bereits ab September in den Supermärkten. Wer für den Advent jedoch etwas Spezielles sucht, muss meist noch bis Oktober oder gar November warten. Grundsätzlich gibt es kein genaues Datum, wann der Verkauf startet. Jedoch sollte der Zeitpunkt des Kaufs möglichst frühzeitig gewählt werden. Anderenfalls ist das gewünschte Stück vielleicht schon vergriffen. Neben Einkaufsstätten bieten übrigens viele Online-Shops unterschiedliche Adventskalender an. Auch in einzelnen Geschäften, wie im Kiosk, können Weihnachtskalender im Advent erworben werden.

Weihnachtskalender für Erwachsene

Nicht nur Kinder freuen sich im Advent auf das Weihnachtsfest. Auch Erwachsene versüßen sich gerne die Adventszeit, indem sie täglich ein Türchen öffnen. Dabei müssen die Adventkalender für Erwachsene nicht zwingend mit Schokolade gefüllt sein. Gerade für Männer ist ein Grill-Adventskalender etwas Gutes. Hierin verbergen sich Grillsaucen, Gewürze und manchmal auch Grillrezepte. Handwerker begeistert dagegen ein Werkzeug-Kalender mit Bits, Mikrobits, Bithalter und vielen mehr. Während dessen schlägt das Herz eines Hobbykochs höher, wenn es sich um einen Gewürz-Kalender handelt. Ebenso sind gerade junge Männer von einem Adventkalender erfreut, wenn er mit alkoholischen Spezialitäten gefüllt ist. Dagegen sind die besten Adventskalender für Frauen mit Beauty-Produkten, Schmuck oder kleinen Deko-Artikeln gefüllt. Ähnlich ist es bei Adventskalendern, welche Müsli, Rezeptideen oder Saatgut beinhalten. Nicht zu vergessen sind besinnliche Adventkalender. Denn besonders Frauen freuen sich im Advent über kluge Weisheiten, Yoga-Übungen oder Mandalas zum Ausmalen. Die weihnachtliche Kalender-Vielfalt kann aber auch allerlei Überraschungen anbieten, welche Männer und Frauen gleichermaßen begeistern können. Damit kommen Rätselfreunde, Haustierbesitzer oder Teeliebhaber ebenso auf ihre Kosten.

Advent für Kinder

Wahrscheinlich ist der Advent für niemanden so interessant wie für Kinder. Sie helfen gerne beim Backen von Plätzchen und schreiben eifrig ihren Wunschzettel. Hinzukommend ist es Tradition, dass jedes Kind mindestens einen Adventkalender besitzt. Dieser lässt den Advent für die Kleinen gefühlt schneller vergehen. Schließlich beinhaltet der Kalender täglich eine kleine Überraschung. Die meisten Eltern kennen wohl schon selbst seit Kindertagen die Adventkalender, welche mit Schoko-Stückchen oder anderen Süßwaren gefüllt sind. Solche Kalender werden auch heute noch genutzt. Genauso viel Beliebtheit haben auch die Spielzeug-Kalender. So stellt die Marke Playmobil Adventskalender für Jungen mit Spielwaren zum simulierten Feuerwehr- und Polizeieinsatz her. Mädchen können hingegen an Pferden oder Eislaufprinzessinnen der gleichen Marke Gefallen finden. Experimentier- oder Rätselkalender kommen wiederum bei Jungen und Mädchen gleichermaßen gut an. Des Weiteren werden im Advent vermehrt Geschichten vorgelesen bzw. selber gelesen. Für Leseratten gibt es Adventkalender in Bücherform -mit 24 Kurzgeschichten. Bastelfreunden wird ein Bastel-Adventkalender gefallen. Das Gleiche gilt für kleine Zauberer, Puzzler, Fußballer und viele mehr.-Damit es im Advent zu tollen Überraschungen kommt, gibt es für fast alle Vorlieben den richtigen Adventkalender.

Kommentar hinterlassen zu "Advent – Adventkalender"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*